Kinder ganzheitlich fördern – Lerndefizite ausgleichen

Kalender
Dialog-Termine
Datum
17.05.2021 19:00:00 - 21:00:00

Beschreibung

Kinder und Jugendliche sind besonders von der Corona-Krise betroffen – auch in ihrer persönlichen Entwicklung und psychischen Gesundheit. Unsere Schulen sind die Orte, an denen wir den negativen Folgen für Kinder und Jugendliche am besten begegnen können und müssen. Dafür brauchen wir mehr individuelle Förder- und Unterstützungsangebote.

Wir wollen unsere Schulen zu ganzheitlichen, regionalen Familienzentren weiterentwickeln. Damit unsere Kinder im Mittelpunkt stehen und sie in der Schule alles vorfinden, was sie zu ihrer Entwicklung brauchen. Das bedeutet, dass die Jugendhilfe, Familienhilfe, Hilfe für Menschen mit Behinderung, Kinder- und Jugendärzte, Frühförderung sowie Kultur-, Sport- und Sprachförderangebote in der Schule Hand in Hand zusammenarbeiten. Lokal verankert in den Stadtteilen – als großes Netzwerk für unsere Kinder. Gemeinsam mit gut ausgebildeten pädagogischen Fachkräften können unsere Kinder so bestmöglich und individuell gefördert werden.

Um die pandemiebedingten Lerndefizite auszugleichen, hat unsere Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot einen Plan vorgelegt, der fünf Ziele verfolgt:

  1. Den Schulen möglichst viel Flexibilisierung zu gewähren, um Lernrückstände der Schüler*innen individuell aufzuarbeiten
  2. Den Schüler:innen viel Raum zum Lernen ohne Noten- und Versetzungsdruck zu geben
  3. Schüler:innen bei der Rückkehr in einen schulischen Alltag zu unterstützen und Erfahrungen aufzuarbeiten
  4. Die körperliche und seelische Gesundheit der Schüler:innen und der Lehrkräfte zu sichern, etwa im Hinblick auf während der Pandemie gestiegene Belastungen durch Stress, Bewegungsmangel, entfallene Präventionsprogramme und angestiegene Kindeswohlgefährdungen
  5. Die Lehrkräfte auf die entstehenden Herausforderungen bestmöglich vorzubereiten

Wie können wir Kinder bestmöglich fördern? Wir laden Dich ein Teil, dieser Debatte zu sein.

Am 17. Mai um 19 Uhr streamen wir auf unseren Kanälen eine Dialogveranstaltung mit vielen Expert:innen zum Thema „Kinder ganzheitlich fördern – Lerndefizite aufholen“.

Weitere Informationen findest Du bald hier auf unserer Webseite.

Datenschutzerklärung